St. Germain Meditation 6.12.

Liebe Freunde der St. Germain Meditation

Am 6.12. findet die letzte Meditation für dieses Jahr statt. Bereits heute, an diesem wundervollen Morgen bin ich inspiriert worden für die nächste Meditation. Gerne überlasse ich das Wort St. Germain.

Ihr meine Freunde des Lichtes und der Liebe, ihr, die die Lichtsaat gesät habt, kommt nun zusammen und öffnet euer Herz für den Geist des Christus. Lasst euch beflügeln, lasst eure Saat im Herzen befruchten vom heiligen Geist, der hilft das Kind Christus in euch zu gebären.

So sei es den. Erlaubt euch zu öffnen, euch hinzugeben, zu empfangen, damit die Lichtsaat in euch aufgehen kann.

Wir möchten uns auf diesem Weg zu tiefst bedanken:
– für euer unermüdliches Wirken,
– für das immer wieder Aufstehen nach dunklen Momenten,
– für das immer wieder bejahen eures Lebens,
– für das Weiterschreiten,
– für das, dass ihr euer Licht in euren Händen in die Welt tragt.

Wenn ihr Menschen nur annähernd wüsstet, was das für den Himmel, für uns in Wahrheit bedeutet, wenn ihr im Namen der bedingungslosen Liebe wirkt, ihr würdet singen und jubilieren.

Im Namen der Liebe – Amen
euer St. Germain und die Schar der aufgestiegenen Meister.

Nach diesen Worten bin ich jetzt schon freudig gespannt, was uns in dieser lebendigen Meditation erreichen wird. Ich freue mich auf dich und deine Präsenz an diesem Abend.

Mit herzlichem Gruss
Bettina Eggimann

Datum: Mittwoch, 6.12.17
Zeit: 19.15 bis ca. 21.15
Ausgleich: 38.-
Anmeldung: erwünscht bis 14 Uhr

Please follow and like us:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Die Zeit ist abgelaufen, bitte erneut eintragen