St. Germain Meditation

Liebe Freunde der St. Germain Meditation

Beim Blättern durch meine Agenda, stellte ich mit Erstaunen fest, dass nächste Woche bereits wieder Meditation ist. Die gefühlte «Zeit» hat nochmal eine andere Form angenommen. Die Welt befindet sich in einem rasanten Wandel. Dinge stossen mit einer Deutlichkeit an die Oberfläche, dass wir nicht mehr wegschauen können. Viele erleben gerade ihr persönliches Update z.B. durch eine Grippe oder sonst welchen Zuständen. Es ist also richtig viel los. Meine Frage an die geistige Welt ist pragmatischer Natur: Was können wir tun, damit wir gut durch die Wogen der Zeit kommen.

Meine lieben Freunde! Wir sehen schon, dass das Bedürfnis bei vielen gross ist STOPP zu sagen und auf die Bremse zu treten und eine Verschnaufpause einzulegen. Ihr müsst euer Boot durch wilde Flüsse steuern mit etlichen Hindernissen.

Wir ermuntern euch dazu, innerlich gelassen und friedlich durch diese Zeit zu gehen. Ladet euren Geist immer wieder ein bei euch zu bleiben. Schaut oft nach innen in euren Quell der Liebe. Seid euch stets bewusst, dass ihr ein Wesen des Himmels und der Erde seid. Beide Aspekte sind in euch wirksam – immer. 

Wir plädieren für die Einfachheit. Lasst in dieser komplexen Welt für euer persönliches Sein die Einfachheit zu. Konkret heisst das auch weniger Ablenkung im Aussen.  Wann kann der Geist ruhiger werden? Wenn nicht zu viel Äusseres da ist, das ihn ablenkt. Wenn nicht 1000 Termine, Verabredungen, Besuche, Essen etc. da sind, die verhindern, dass der Geist froh im Körper bleiben mag.

Wir wünschen euch gutes Gelingen und Umsetzen – geht in Frieden – Amen – St. Germain

Nach diesen Worten freue ich mich auf die kommende Meditation und auf dich mit deinen Fragen!

Wann: Mittwoch, 3.4. von 19.15 bis ca. 21.15

Wo: Aurum, Seestrasse 151, 8820 Wädenswil

Ausgleich: 38.-

Anmeldung: erwünscht bis 14 Uhr

Mit sonnigen Grüssen

Bettina

Please follow and like us:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Die Zeit ist abgelaufen, bitte erneut eintragen