Gespräche mit St. Germain

Alles braucht mal eine Pause, weil es sich weiterentwickeln und vielleicht auch eine neue Form finden möchte. So sind im Moment keine öffentlichen Gespräche mit St. Germain im Radio Elfenhaus geplant.

 

Ein Wort von St. Germain dazu.

Alles benötigt Inspiration um das Fluidum des Kosmos in die Welt zu bringen. So unterliegt alles Menschbezogene immer einem Rythmus – wie Ebbe und Flut. Also gibt es aktive und pasive Phasen im Leben. Nie sollte man sich der Angst hingeben, dass wenn man sich mit etwas zurück nimmt, zur Ruhe kommt, etwas verloren geht. Im Gegenteil. In den Pasiven- oder Ruhephasen reicherst du dich mit den Energien aus deiner aktiven Phase an und das führt schlussendlich wieder zur Inspiration für deine nächsten Schritte. So fühle dich frei und lass dich führen von Phase zu Phase.

 

Selbstverständlich gebe ich immer noch private Sitzungen in meiner Praxis.

Über diesen Link wirst du direkt verbunden mit meinen YouTube Kanal zu den bereits geführten Gesprächen mit St. Germain und weiteren Channels und Meditationen >>>