St. Germain Meditation

Liebe Freunde der St. Germain Meditation

Obwohl wir immer wieder mit Nässe und Kälte eingedeckt werden, zeigt sich der Frühling in seiner voll Pracht! Inneres und äusseres Entfalten ist nun möglich. Was gibt es zu tun, wohin sollen wir unseren Fokus richten? Diese Fragen gebe ich gerne der geistigen Welt weiter!

Meine geschätzten Freunde. Die Kräfte entfalten sich – wie wahr. Mit welcher Urgewalt sich die Natur durchsetzt in ihrem Leben kann wahrhaft als Symbol genommen werden für alle vorhandenen Kräfte auf der Erde. Das „Gute“ wie das „Schlechte“ bekommt Kraft. Die Natur wertet das nicht. Sie folgt ihrer Aufgabe, schlicht und einfach, tut das für was sie da ist. Sie steht sich selber nicht im Weg.

Der Mensch in seinen Strukturen jedoch des Öfteren. Und da wollen wir ansetzen, dass sich die Dinge in euch wandeln dürfen. Hin zu einer inneren, klaren Leichtigkeit, zur Einsicht, dass der Glanz eures unzerstörbaren Seins alle Stürme, Wogen und Herausforderungen vollkommen unbeschadet übersteht. Wir verdichten die Konzentration im Herzen der Ruhe und Stille. Wir wünschen uns, dass ihr die Konzentration im Herzen halten könnt, dass alles Ungute an euch vorbeiziehen kann, eure Ängste an Wirkung verlieren. Was braucht es dazu? Liebe, Liebe und nochmal Liebe.

In dem Sinne freuen wir uns euch zu begleiten, ein Zeichen setzen zu dürfen. Wir halten unumstösslich die Kraft der Liebe für euch in unseren Händen. Amen euer St. Germain

Dankbar für diese klaren und kraftvollen Worte freue ich mich, mit dir in der Meditation den Abend zu verbringen.

Datum: 8.5.19 von 19.15 bis ca. 21.15

Wo:  Aurum, Seestrasse 151, 8820 Wädenswil

Ausgleich: 38.-

Anmeldung: erwünscht bis 14 Uhr

Please follow and like us:
error

St. Germain Meditation

Liebe Freunde der St. Germain Meditation

Beim Blättern durch meine Agenda, stellte ich mit Erstaunen fest, dass nächste Woche bereits wieder Meditation ist. Die gefühlte «Zeit» hat nochmal eine andere Form angenommen. Die Welt befindet sich in einem rasanten Wandel. Dinge stossen mit einer Deutlichkeit an die Oberfläche, dass wir nicht mehr wegschauen können. Viele erleben gerade ihr persönliches Update z.B. durch eine Grippe oder sonst welchen Zuständen. Es ist also richtig viel los. Meine Frage an die geistige Welt ist pragmatischer Natur: Was können wir tun, damit wir gut durch die Wogen der Zeit kommen.

Meine lieben Freunde! Wir sehen schon, dass das Bedürfnis bei vielen gross ist STOPP zu sagen und auf die Bremse zu treten und eine Verschnaufpause einzulegen. Ihr müsst euer Boot durch wilde Flüsse steuern mit etlichen Hindernissen.

Wir ermuntern euch dazu, innerlich gelassen und friedlich durch diese Zeit zu gehen. Ladet euren Geist immer wieder ein bei euch zu bleiben. Schaut oft nach innen in euren Quell der Liebe. Seid euch stets bewusst, dass ihr ein Wesen des Himmels und der Erde seid. Beide Aspekte sind in euch wirksam – immer. 

Wir plädieren für die Einfachheit. Lasst in dieser komplexen Welt für euer persönliches Sein die Einfachheit zu. Konkret heisst das auch weniger Ablenkung im Aussen.  Wann kann der Geist ruhiger werden? Wenn nicht zu viel Äusseres da ist, das ihn ablenkt. Wenn nicht 1000 Termine, Verabredungen, Besuche, Essen etc. da sind, die verhindern, dass der Geist froh im Körper bleiben mag.

Wir wünschen euch gutes Gelingen und Umsetzen – geht in Frieden – Amen – St. Germain

Nach diesen Worten freue ich mich auf die kommende Meditation und auf dich mit deinen Fragen!

Wann: Mittwoch, 3.4. von 19.15 bis ca. 21.15

Wo: Aurum, Seestrasse 151, 8820 Wädenswil

Ausgleich: 38.-

Anmeldung: erwünscht bis 14 Uhr

Mit sonnigen Grüssen

Bettina

Please follow and like us:
error

Gespräche mit St. Germain – Live Channeling

Liebe Freunde

Genau einen Tag nach der Tag- und Nachtgleiche, exakt zum Frühlingsbeginn und Vollmond, finden die Gespräche mit St. Germain im Aurum statt. Es ist mir eine grosse Freude, dass sie wieder stattfinden dürfen und es ist eine Ehre, mit meinen Fähigkeiten  –  Tore in andere Welten aufzustossen – einem grösseren Ganzen zu dienen.

Es ist eine unglaublich bewegte Zeit. Wir haben uns den Start ins neue Jahr wohl alle etwas leichter vorgestellt. Nun erweist es sich aber eher als enorm herausfordernd und wir müssen uns unseren Themen und Geschichten stellen. Die einen wohl mehr und die anderen weniger. Ich eher mehr….

Fragen, die sich bereits angekündigt haben:

  • Was für eine Bedeutung nimmt das Innen an, wenn das Aussen immer mehr zerfällt?
  • Was bedeutet diese starke geistige Unruhe, die als sehr unangenehm empfunden wird?
  • Die Verwirrtheit der Menschen – gibt es Hoffnung auf Rettung?
  • Was verhindert uns, dass wir «wirklich» glücklich sein können?
  • Was ist das Wesen unserer Natur?

Vielleicht hast du noch Fragen die dir unter den Nägeln brennen, dann lasse sie mir (info@aurum-zentrum.ch) oder Rita Rusterholz (lemuriaonhawaii@hotmail.com) zukommen.

Natürlich freue ich mich sehr, wenn du Teil dieses Abends sein möchtest. Die Kraft aus einer Gruppe ist immer etwas sehr Inspirierendes bei diesen Anlässen.

Wann                  Donnerstag, 21.3. von 19.30 bis 21.30 Uhr

Wo                        Aurum, Seestrasse 151, 8820 Wädenswil

Mit                        Bettina Eggimann: Channel von St. Germain 

Rita Rusterholz: Moderation, Meditation und Interview

Beitrag                 CHF 48.– Auf Wunsch Audiodatei vom Channel : 12.–,

CD vom Channel : 20.–

Anmeldung       Erwünscht bis 14 Uhr – beschränkte Platzzahl

Mit den herzlichsten Grüssen

Bettina

Please follow and like us:
error

St. Germain Meditation

Liebe Freunde der St. Germain Meditation

Morgen beginnt der März und ich frage mich, wo die zwei letzten Monate geblieben sind. Sie wirken unwirklich und weit weit weg….. die Zeitqualität präsentiert sich nochmal sehr verdichtet. Wir müssen die Dinge ganz schön beieinander halten, dass unser Geist nicht einfach davon flattert dahin, wo es für ihn angenehmer ist. Wo Dichte ist verlangt der Gegenpol Ausdehnung und Weite. Gespannt bin ich auf St. Germains Worte.

Gott zum Gruss und eine grosse kosmische Umarmung an ein jedes von euch. Dein innerstes wünscht sich heil zu werden. Schon so lange heisst es das und doch es geht tiefer und tiefer….All die eingeschlossenen und von der Liebe getrennten Anteile in dir möchten Weite erfahren, möchten frei werden, dass auch sie in den grossen Strom der Liebe eintreten können. Die Sehnsucht nach Liebe und Geborgenheit ist immens gross. Dieser Ruf hallt weit in den Kosmos. Hast du den Mut in deine Tiefen hinabzusteigen und dein Leid, dass auch das Leid vieler ist zu erlösen? Es könnte etwas Arbeit sein mit einem wundersamen Resultat…. Wir wünschen, dass du eine tiefe Anbindung in dein Herz erfahren kannst. Wir helfen da, wo Hilfe benötigt wird mit all unserem Sein – Amen euer St. Germain.

Nach diesen kraftvollen Worten von St. Germain bin ich selbst gespannt auf die kommende Meditation und freue mich, wenn du Teil davon sein magst.

Datum: 6.3. von 19.15 bis ca. 21.15

Wo:  Aurum, Seestrasse 151, 8820 Wädenswil

Ausgleich: 38.-

Anmeldung: erwünscht bis 14 Uhr

Mit herzlichsten Grüssen

Bettina Eggimann

Please follow and like us:
error

Das Lächeln des Buddhas

Zum Frühling hin durch alle Organe und Systeme lächeln. Das belebt ungemein und hilft aus dem Winterschlaf zu kommen.

Eine kleine Meditation mit grosser Wirkung!

Weitere Informationen >>>

Ich freue mich, Sie durch diesen Kurs zu begleiten.

Kursdaten: 9.3 / 16.3. / 30.3. von 9.30 – ca. 11 Uhr

Please follow and like us:
error

AurumNews Januar 2019

Liebe Aurum Freunde

Der Anfangsgeist des neuen Jahres ist bereits etwas verflogen und die meisten sind schon wieder voll auf Kurs. Eine gute Zeit, den Newsletter zu schreiben.

Dieses Jahr 2019 ist für mich selbst sehr speziell, weil ich am 29.8. 10 Jahre im Aurum tätig sein werde.

Ungefähr heute vor 10 Jahren habe ich bzw. hat mich dieser Raum per Zufall gefunden. Nach einer halben Stunde Besichtigung, wusste ich, dass es das ist, was ich suche.

Das löste viele Fragen aus, die durch meinen Kopf purzelten. Schaffe ich es diesen Raum zu finanzieren. Werde ich genügend Arbeit haben. Wächst mir nicht alles über den Kopf. Kann ich Familie und Arbeit unter einen Hut bringen….etc. Das JA entstand bei der Frage, wie geht es dir in einem Jahr, wenn du diesen Raum nicht nimmst. Da wusste ich, dass ich mich masslos ärgern würde, diese Chance nicht gepackt zu haben.

Wenn ich heute zurückschaue staune ich, was alles aus dem Aurum gewachsen ist. Es gab strenge und holprige Zeiten, viele Unsicherheiten wollten überwunden werden. Lehr- und Wanderjahre eben. Vertrauen in meine Fähigkeiten brauchten Zeit um zu wachsen. Was mich all die Jahre immer begleitet hat, ist eine ungetrübte Freude an meiner Arbeit und für all die Menschen, die ich in der Zeit begleiten durfte.

Im 2017 durfte ich eine wunderbare Qi Gong Ausbildung beginnen, die mich bis heute sehr glücklich macht und die perfekte Ergänzung bildet zu meinem Wirken. Im Juni werde ich meine Diplomprüfung machen und hoffe natürlich, dass ich sie bestehe, so dass ich diese heilsamen Übungen in Kursen weitergeben kann.

Und so geht die Reise weiter. Auch in diesem Jahr gibt es wieder einige Aktivitäten, die anschliessend aufgeführt sind. Und wie immer freue ich mich, wenn das eine oder andere Angebot dich inspirieren mag.

Aktivitäten im Aurum

St. Germain Meditation >>>

St. Germain ist ein aufgestiegener Meister und Mitglied der weissen, universellen Bruderschaft. Er stellt seine Lichtenergie in dieser geführten Meditation zur Verfügung. Das Meditationsthema wird mir jeweils von der geistigen Welt übermittelt.

Im Anschluss an die Meditation dürfen Fragen gestellt werden, die von St. Germain in seiner liebe-, und humorvollen Art beantwortet werden.

Mittwoch von 19.15 bis ca. 21.30 Uhr

Daten:  6.3. / 3.4. / 8.5. / 12.6. / 10.7.

Ausgleich: 38.-

Das Lächeln des Buddhas >>>

Die Pflege des inneren und äusseren Lächelns

In dieser Meditationsreihe befassen wir uns mit der wohltuenden und stärkenden Wirkung des Lächelns. Eine kleine Meditation, mit grosser Wirkung! Über das Lächeln lernen wir mit den inneren Organen in Kontakt zu treten und leisten so einen wichtigen Beitrag zur Gesunderhaltung und Vitalisierung des Körpers. Es darf eine natürliche Ordnung, Frieden und viel Freude in uns entstehen. Nach diesem Kurs wirst du einen anderen Zugang zu deinem Körper, deinen Organen, zu dir selbst und zum Lächeln im Allgemeinen haben.

Samstag von 9.30 bis 11 Uhr

Daten: 9.3. / 16.3. / 30.3.

Ausgleich: Fr. 120.–

Gespräche mit St. Germain – Live Channeling >>>

In Begleitung von Rita Rusterholz, die durch den Abend und das Interview führen wird, werden sicherlich wieder spannende Gesprächsbogen geschaffen werden, mit Informationen aus der geistigen Welt zur JetztZeit und aktuellen Themen die viele Menschen beschäftigen.

Donnerstag, 31. März 2019 von 19.30 bis 21.30 Uhr

Ausgleich: 48.–

Meditation & Qi Gong in der Natur

Wir werden diesen Morgen in der Natur verbringen. Sie wird uns durch Qi Gong Übungen und eine Meditation führen. Genauere Informationen folgen.

Samstag, 11.5 von 10 bis 13 Uhr

Ausgleich: 90.-

Heilmeditation – Winterkurs 2019 (10 Lektionen) >>>

Von Aussen – nach Innen, von der Bewegung – in den Raum der Stille

Magst du über die Wintermonate jeden zweiten Donnerstag aus dem Strudel des Alltags austreten? Diese Form der Meditation eignet sich für alle Menschen, die es schätzen über sanfte Bewegungen aus dem Qi Gong in innere Räume der Ruhe und Stille zu gelangen. Atemübungen helfen beim Loslassen und eine geführte Meditation lassen die Batterien auftanken. 

Donnerstag von 19 bis 20.30 Uhr

Daten 2019: 3.10 / 24.10. / 31.10. / 14.11. / 28.11. / 12.12.  

Daten 2020: 9.1. / 23.1. / 6.2.

Schnupperlektion: 26.9.2019

Ausgleich: Fr. 270.– exkl. Schnupperlektion

Maximal 8 TeilnehmerInnen (geschlossene Gruppe)

In Planung – Qi Gong – Die acht Alltagsübungen

April – Mai 2019 / Donnerstag Abend 19 – 20.15 Uhr

Weitere Informationen folgen zur gegebenen Zeit.

Alles Liebe und herzlichste Grüsse

Bettina Eggimann

Please follow and like us:
error

St. Germain Meditation

Liebe Freunde der St. Germain Meditation

Es geht ja dann plötzlich schnell zum Jahresende hin….und so findet bereits die letzte Meditation am kommenden Mittwoch statt, auf die ich mir sehr freue.

Gerne gebe ich gleich das Wort an meine geistigen Freunde weiter, um zu hören, was für uns  noch gut sein könnte in der Adventszeit.

Gott zum Gruss meine lieben Freunde. Tatsächlich seid ihr jetzt mitten in der Zeit der grossen Dunkelheit, deren Höhepunkt erlebt ihr jeweils zwischen dem 20.-22. Dezember, das ist schon bald.

Dann, wie ihr ja wisst, kommt das Licht wieder zu euch zurück.

Wir raten euch im Moment so viel wie möglich in der Stille zu tun und immer wieder in diesen heiligen Raum der Stille einzutreten, damit ihr einerseits, den Segen des Advents geniessen und andererseits in der Ruhe die alltäglichen Dinge erledigen könnt, die zu erledigen sind. Je weniger ihr euch aufbringen und aufreiben lässt, um so einfacher könnt ihr bei euch bleiben und fühlen, was ihr braucht für euer physisches, wie psychisches Wohlbefinden.

Diese Zeit eignet sich bestens, um sich von Ungünstigem zu entledigen und sich vorzubereiten für das wiederkehrende Licht.  Die Kräfte des Wandels sind allgegenwärtig, nutzt sie!

Mit tiefem Gruss der Dankbarkeit an euch St. Germain

 

Datum: 12.12.18 von 19.15 bis ca. 21.15

Wo:  Aurum, Seestrasse 151, 8820 Wädenswil

Ausgleich: 38.-

Anmeldung: erwünscht bis 14 Uhr

Ich freue mich, wenn du Teil dieses Abend sein magst!

Mit einem herzlichen Gruss

Bettina

Please follow and like us:
error

St. Germain Meditation

Liebe Freunde der St. Germain Meditation

Der goldene Herbst lässt uns daran erinnern, dass wir noch einmal alle guten Kräfte aus der Natur auftanken sollten, bevor der karge Winter Einzug hält. Gerne lasse ich Gedanken diesbezüglich aus der geistigen Welt einfliessen, die sicherlich die kommende Meditation begleiten wird.

Gott zum Gruss meine schönen Seelen. In den Zeiten des Übergangs sollte darauf geachtet werden, dass ihr das Gute in eure Herzen einziehen lässt. Übergänge bedeuten auch immer, dass sich die Dinge in euch neu ordnen wollen. Es ist vieles in Bewegung, einiges will sich erlösen. Daher ist die Achtsamkeit eurer Gedanken, Gefühlen und Worten von erhöhter Wichtigkeit.

Es ist immer gut mit leichtem Gepäck in den Winter zu starten.

So ist es eine Zeit des Sortierens, des Reinigens und des Klärens – psychisch, wie physisch, damit ihr möglichst frei, weit und offen die Kräfte des Kosmos in euch empfangen und ruhigen Gewissens, mit den besten Bedingungen in den Winter schreiten könnt.

Nach diesen Worten freue ich mich sehr auf dich und die  Meditation.

 

Wo: Aurum, Seestrasse 151, Wädenswil

Wann: Mittwoch, 14. November von 19.15bis ca. 21.15 Uhr

Ausgleich: 38.-

Anmeldung: erwünscht bis 14 Uhr

Please follow and like us:
error

Gespräche mit St. Germain – Live Channeling

Wann: Freitag 23. November 2018, von 19.30 bis 21.30 Uhr

Wo: Aurum, Seestrasse 151, 8820 Wädenswil

Mit Bettina Eggimann: Channel von St. Germain

Rita Rusterholz: Moderation, Meditation und Interview

Beitrag: CHF 48.– Auf Wunsch Audiodatei vom Channel : 12.–, CD vom Channel : 20.–

Anmeldung: Erwünscht bis 14 Uhr – beschränkte Platzzahl

Es ist mir eine grosse Freude, dass die „Gespräche mit St. Germain“ (vielleicht kennst du sie vom Radio Elfenhaus) dieses Jahr im Aurum stattfinden dürfen.
In Begleitung von Rita Rusterholz, die durch den Abend und das Interview führen wird, werden sicherlich wieder spannende Gesprächsbogen geschaffen werden, mit Informationen aus der geistigen Welt zur JetztZeit und aktuellen Themen die viele Menschen beschäftigen.
Im Anschluss an das Channel können noch Fragen aus dem Publikum gestellt werden. Die dürfen persönlicher oder allgemeiner Natur sein. Wenn es dir lieber ist, kannst du sie auch schriftlich beim Einlass abgeben.

Please follow and like us:
error

Das Lächeln des Buddha

Die Pflege des inneren und äusseren Lächelns

In dieser Meditationsreihe befassen wir uns mit der wohltuenden und stärkenden Wirkung des Lächelns. Eine kleine Meditation, mit grosser Wirkung!

Über das Lächeln lernen wir mit den inneren Organen in Kontakt zu treten und leisten so einen wichtigen Beitrag zur Gesunderhaltung und Vitalisierung des Körpers.

Es darf eine natürliche Ordnung, Frieden und viel Freude in uns entstehen.

Nach diesem Kurs werden Sie einen anderen Zugang zu Ihrem Körper, Ihren Organen, zu sich selbst und zum Lächeln im Allgemeinen haben.

 

Wo                  Aurum, Seestrasse 151, 8820 Wädenswil

Wann              Samstag, 9.30 bis 11 Uhr

Daten              27.10./3.11./17.11.

Ausgleich        120.-

Please follow and like us:
error